Melanie Balsam-Parasole, Nina Brauhauser, Barbara Dörffler, „I look inside myself and see my heart is black“

balsambraudoerffler-vorne-600

Zur Eröffnung der Ausstellung „I look inside myself and see my heart is black“ von Melanie Balsam-Parasole, Nina Brauhauser und Barbara Dörffler im 1. Obergeschoss
Samstag,16. Januar 2016, 17-20 Uhr (zeitgleich wird in der Galerie „morning sun.“ von Arvid Boecker eröffnet)
lädt die Galerie Schütte Sie persönlich und Ihre Begleitung herzlich ein.

Ausstellungsdauer: 16. Januar bis 27. Februar 2016
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.

In der freigezogenen Wohnung im 1. Obergeschoss unseres Hauses zeigen wir eine Installation mit Arbeiten von Melanie Balsam-Parasole, Nina Brauhauser und Barbara Dörffler.
Impuls zu dieser Ausstellung ist die erste Textzeile der dritten Strophe von „Paint it black“ der Rolling Stones.

Galerie Schütte | Hauptstr. 4 | 45219 Essen-Kettwig | 0 20 54 – 87 17 53 | info@galerie-schuette.de

Arvid Boecker, „morning sun.“

einladung-boecker2016-vorne-600-2

Zur Eröffnung der Ausstellung „morning sun.“ von Arvid Boecker in der Galerie
Samstag,16. Januar 2016, 17-20 Uhr
lädt die Galerie Schütte Sie persönlich und Ihre Begleitung herzlich ein.

Ausstellungsdauer: 16. Januar bis 27. Februar 2016
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.

ÜBER DIE ARBEITEN VON ARVID BOECKER
Eine ungemein spannende Mischung aus konstruktivem Konzept und informeller Malerei bestimmt Arvid Boeckers künstlerische Arbeit. Schicht um Schicht die Farbmaterie auf- und partiell auch immer wieder abtragend gräbt sich der Künstler ein in die sorgfältig geschichteten Farbfelder seiner Arbeiten. → Weiterlesen

„en série“

accrochageenserie15-vorne-600
Zur Eröffnung der Ausstellung,
Samstag, 29. August 2015, 17-20 Uhr
lade ich Sie und Ihre Begleitung herzlich ein.

Ausstellungsdauer: 29. August bis 17. Oktober 2015
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.
In „en série“ zeige ich Arbeiten auf Papier und Leinwand, Fotografien und Druckgraphiken, die als Bildserien entstanden sind oder die serielle Elemente beinhalten. Viele der ausgewählten Bilder zeige ich zum ersten Mal. Es wird spannend.
Künstlerliste:
Thom Barth
Achim Buchmayer…
Wolfgang G. Bühler
Christoph Dahlhausen
Astrid Feuser
Norbert Fleischmann
Thomas Freiler
Ines Hock
Norbert Hompesch
Horst Keining
Ferdinand Penker / Trevor Sutton
Laura Ribero
Klaus Schneider
Sabine Straßburger
Volker Troche

Im Büro hängen Arbeiten von Melanie, Balsam-Parasole, Nina Brauhauser, Heinz-Breloh, Barbara Dörffler, Wiebke Elzel/Jana Müller, Janina Simone Kulczar, Alke Reeh, Gerda Schlembach, Christiane von Wittgenstein u. a.

Galerie Schütte | Hauptstr. 4 | 45219 Essen-Kettwig | 0 20 54 – 87 17 53 | info@galerie-schuette.de

 

 

OSTER+KOEZLE a r c h i t e c t u r e s

OSTER+KOEZLE
a r c h i t e c t u r e s

Zur Eröffnung der Ausstellung,

Samstag, 30. Mai 2015, 17-20 Uhr

lädt die Galerie Sie und Ihre Begleitung herzlich ein.
Ausstellungsdauer: 30. Mai bis 15. August 2015
Galerieferien: 28. Juni bis 27. Juli 2015 (Besichtigung n. V.)
Öffnungszeiten: Di-Fr 14:30-19:00 Sa 11-14 Uhr u. n. V.

Es erscheint ein Katalog

OSTER+KOEZLE, ein Künstlerduo mit Ursprüngen in Malerei und Fotografie setzt sich seit mehr als fünfzehn Jahren intensiv mit dem Thema „Raum“ auseinander. Die so entstandenen digitalen Kompositionen basieren auf Fotos und Bildbearbeitung, die die Räume irritiert und abstrahiert. Jedoch ist nichts davon gemalt, auch wenn manches malerisch aussieht.

Die in der Galerie gezeigten Arbeiten des letzten Jahres aus der Serie „a r c h i t e c t u r e s“ kehren im Gegensatz zu früheren Bildern Räume um, sezieren Teile heraus und machen so diese selbst zum Helden (Protagonisten), ohne die grundsätzliche Arbeitsweise, mit Farbflächen etwas zu verdecken, zu verändern.

Galerie Schütte | Hauptstr. 4 | 45219 Essen-Kettwig | 0 20 54 – 87 17 53 | info@galerie-schuette.de

 

Barbara Dörffler, „INNEN“

doerffler2015-vorderseite-600

Barbara Dörffler, „INNEN“

Eröffnung: Samstag, 14.3.2015, 17-20 Uhr

14.3.-23.5.2015
Di Fr 14:30-19-00, Sa 11-14 Uhr u. n. V.

Die malerisch wirkenden Schwarzweissfotos von Barbara Dörffler entstehen ganz traditionell in der Dunkelkammer als Unikate auf Barytpapier. Auf ihnen sind Räume bzw. Raumformen oder –modelle angedeutet, denen jede Maßstäblichkeit entzogen ist. Der formal strenge Aufbau verliert über eine subtile Führung von Licht und Schatten das Definierbare, der Tagesdämmerung vergleichbar. Mit den Fragen des Betrachters nach der Beschaffenheit des Raumes und seiner Erfahrbarkeit als real, imaginär oder erinnert werden sie zu Projektionsflächen subjektiver Raumerfahrung. (Susannah Cremer-Bermbach)

Galerie Schütte | Hauptstr. 4 | 45219 Essen-Kettwig | 0 20 54 – 87 17 53 | info@galerie-schuette.de